Inside it’s OWL: Von der Challenge eines Unternehmens zur KI-Lösung

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein wichtiger Schlüssel für eine innovative und effiziente Produktentstehung. Mit dem KI-Marktplatz entsteht seit 2020 bundesweit ein einzigartiges Ökosystem, mit dem Unternehmen die Potenziale in diesem Bereich erschließen können. Dreh- und Angelpunkt bildet die gleichnamige Plattform KI-Marktplatz, auf der Anbieter:innen, Anwender:innen und Expert:innen Lösungen für KI entwickeln und austauschen können.

Im Makeathon #zeitenwendeowl, der im September 2022 stattfand, spielte die KI-Marktplatz-Plattform eine entscheidende Rolle: Die Darstellung, Bearbeitung und Lösungsentwicklung der Daten-Challenges wurde komplett über die Plattform abgewickelt. Mit Erfolg – denn Teilnehmer:innen des Makeathons und Betreiber des Marktplatzes zeigten sich sehr zufrieden.

Philip Kenneweg, der mit seinem Team die Daten-Challenge des Makeathons gewonnen hat, war begeistert: „Der KI-Marktplatz hat uns eine optimale Arbeitsumgebung geboten. Wir konnten darüber nicht nur unsere Challenge genau einsehen, sondern auch die Realdaten vom Unternehmen beziehen. Besonders geholfen hat uns die Entwicklungsumgebung: In einem gesicherten Raum konnten wir als Team gleichzeitig mit den Daten an unserer Lösung arbeiten.“

Im Webinar zeigen die Gewinner des Makeathons, dass man mit dem KI-Marktplatz für eine unternehmensspezifische Problemstellung eine KI-Lösung erarbeiten kann.

Hier geht’s zur Anmeldung

Über 'Inside it's OWL'

Mit einer virtuellen Vortragsreihe ‚Inside it’s OWL‘ bietet der Cluster Vertreter:innen aus Unternehmen, Forschungseinrichtungen und wirtschaftsnahen Organisationen die Möglichkeit, sich über Ansätze und Erfahrungen aus den sogenannten Innovationsprojekten zu informieren. Lernen Sie Herausforderungen, Potenziale und Zwischenergebnisse der Technologiefelder kennen und diskutieren Sie mit Expert:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft über Anwendungsfelder und Umsetzungsmöglichkeiten im realen Umfeld.