Pilotprojekt: westaflex

KI-gestützte Fertigungsplanung


Lüftungsgerätehersteller und Familienunternehmen Westaflex aus Gütersloh widmet sich im Projekt KI-Marktplatz gemeinsam mit dem Fraunhofer IEM dem Pilotprojekt – KI-gestützte Fertigungsplanung. Dieses Projekt fokussiert die Produktionssystementwicklung, insbesondere die Arbeitsablaufplanung. Ziel ist es, die Reihenfolgeplanung von Fertigungsaufträgen mit Hilfe von KI zu optimieren. Dazu sollen ERP-Daten, Echtzeitdaten aus der Produktion und Maschinendaten ausgewertet werden, um Hinweise für die optimale Maschinenbelegung zu extrahieren und diese Erkenntnisse für die Arbeitsplanung zu nutzen.

Von einer KI-unterstützten Reihenfolgeplanung versprechen sich die beteiligten Partner insbesondere eine Optimierung der Nutzleistung und damit eine Erhöhung der Wertschöpfung durch Zeitersparnis.

Im ersten Schritt des Projekts werden die Anforderungen definiert und ein Anwendungsfall aus der Produktion ausgewählt. Der nächste Schritt umfasst die Analyse und Bestimmung der relevanten Informationen. Hier werden die Prozesse untersucht, wie die Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung heuristisch Reihenfolgen von Aufträgen bilden. Die Prozesse werden in Form von Informationsfluss- und Datenmodellen dokumentiert.

Anschließend wird eine Datenplattform als web-unabhängige On-Premise-Lösung entwickelt. Auftragsdaten, Ressourcendaten, Prozessdaten, Maschinendaten, Werkzeug-/Instandhaltungsdaten, logistische Daten, Qualitätsdaten und monetäre Daten werden auf der Datenplattform zusammengeführt und für die KI-Anwendung aufbereitet. Die Datenplattform stellt damit eine mit Schnittstellen ausgestattete IT-Infrastruktur für die werksinternen Daten und die Daten aus der KI-Anwendung dar. Die gefundene Lösung wird kodiert und mit realen Daten getestet, optimiert und validiert.

Der entstandene Prototyp wird auch nach dem Projekt in der Produktion weiterhin getestet und optimiert.

Für den KI-Marktplatz ergeben sich durch dieses Projekt wertvolle Kompetenzen, Lösungen und Bausteine im Bereich der Produktionssystementwicklung, von denen auch andere Unternehmen profitieren, die vor ähnlichen Problemen oder Zielen stehen.

×
×

Warenkorb